1-Kanal Steckdosen-Empfänger 230V/AC 433,92 MHz inkl.1 Micro Handsender 2-Kanal

Auf Lager

119,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Steckdosen-Empfänger
• 1-Kanal AM-Funkempfänger in 433 MHz
• Zur Nachrüstung bestehender Fernsteuerungen mit
..alternativem Funksystem
• Als Ersatz für nicht mehr erhältliche Handsender
• Einfacher Anschluss an Tastereingang von
..Garagentorantriebe
• Integrierte Steckdose für den Garagentorantrieb
• Einfachste Installation und Programmierung
• LED-Zustandsanzeige
• Made in Germany

Technische Daten:
Empfangsfrequenz: 433,92 MHz/AM
Codierung: 12Bit, 18Bit oder KeeLoq, selbstlernend,
max. 13 Codes (Sendertasten) können eingelernt werden
Antenne: integriert (keine ext. Antenne erforderlich)
Betriebsspannung: 230 V, ± 10 % 50 Hz
Leistungsaufnahme: < 3VA (Ruhebetrieb)
Ausgang-1: Schutzkontaktsteckdose für den
Garagentorantrieb (Dauerspannung, nicht geschaltet!)
Ausgang-2: Relaisausgang, potentialfreier Schlieser,
max. 24V / 1A Anschlusskabel 2-adrig, ca, 125 cm lang
Betriebstemperatur: -20° C...+50° C bei
20 %...90 % rel. Luftfeuchtigkeit
Abmessung: ca. 96 mm x 64 mm x 49 mm (L x B x H)
Gehäuse ABS, IP 20, selbstverlöschend
Gewicht: ca. 155 g

2-Kanal AM-Handsender KeeLoq Typ S5
Mit Schlüsselanhänger, “ ultra” leicht, Top Design
Anmelde- u. gebührenfrei! Zulassung nach ETS 300 220

Sendefrequenz: 433,92 MHz
Codierung: KeeLoq
Reichweite: bis zu 80 m im Freifeld
Betriebsspannung: 3 V (1x CR2032 Lithiumknopfzelle)
Stromaufnahme: typ. 20 mA im Sendebetrieb
Abmessung: 50 mm x 24 mm x 12 mm
Gewicht: ca. 12 g incl. Batterie

Lieferung erfolgt inkl. Batterie
und Bedienungsanleitung

Einfache Montage des Empfängers
in nur 8 Schritten:
Steckdosen-Empfänger an Garagentorantrieb anschließen:
1. Netzstecker des Antriebs aus der Steckdose ziehen.
2. Den Steckdosen-Empfänger in die frei gewordene
Steckdose stecken.
3. Netzstecker des Garagentorantrieb erst nach erfolgter
Verkabelung wieder einstecken.
4. Am Garagentorantrieb die zwei Anschlussklemmen für
Wandtaster, Innentaster oder Schlüsselschalter ausfindig
machen. Modellabhängig befinden sich diese Anschluss-
klemmen unter einer Abdeckklappe oder unter der
Antriebshaube. Bei Bedarf sehen Sie in der Anleitung
ihres Garagentorantrieb nach, oder fragen Sie den Hersteller.
5. Die 2-adrige Leitung des Steckdosen-Empfängers an den
zwei Anschlussklemmen für Wandtaster, Innentaster oder
Schlüsselschalter anschließen. Wenn die Klemmen belegt
sind, wird der Steckdosen-Empfänger „parallel“ (zusätzlich)
angeschlossen.
6. Abdeckklappe/Antriebshaube wieder sorgfältig schließen!
7. Jetzt den Netzstecker des Garagentorantrieb in den
Steckdosen-Empfänger stecken.
8. Sofern noch nicht erfolgt, Handsender in den Steckdosen-
Empfänger einlernen.
Fertig !

Eine ausführliche Bedienungsanleitung liegt dem
Empfänger bei.

Diese Kategorie durchsuchen: Dickert Funkempfänger